Wendelstein-Cup U10 in Ebersberg

Am Sonntag 16.02.2020 startete die Wettkampfsaison der U10 Leichtathleten, mit dem Hallenwettkampf in Ebersberg.  Bei frühlingshaften Februar Temperaturen, war die Stimmung aller drei beteiligten Ebersberger Mannschaften mit insgesamt 31 Kindern, ausgelassen und positiv aufgeregt. Ab 11:00 Uhr mussten sich die Athleten mit insgesamt 19 Mannschaften und über 180 Athleten anderer Vereine messen. Die Disziplinen bestanden aus Hürden-Sprint, Hoch-Weit-Sprung, Medizinball-Stoßen und Rythmus-Weitsprung. Der krönende Abschluss bildete der Grand-Prix, in dem immer mindestens 4 Mannschaften einen Hindernissparcours, gegeneinander und auf Zeit durchlaufen müssen. Die Ebersberger schlugen sich tapfer, und belegten trotz Stürzen tolle 16.,9. und 3. Plätze. Die diesmal zum ersten Mal in der U10 durchgeführte Einzelwertung war auch für Ebersberger Leichtathleten sehr erfolgreich. Hier wurden die besten 8 der 2011 bzw. 2012 geborenen Athleten männlich/weiblich getrennt, geehrt. Sechs Ebersberger Athleten durften sich über eine Einzelehrung freuen.

Insgesamt war es ein ereignisreicher Tag mit tollen Athleten, viel Spaß und Spannung, einem sehr abwechslungsreichem Catering, bereitgestellt von den Eltern der Teilnehmer sowie aus den anderen Reihen der Leichtathletik und zu guter Letzt glücklichen Leichtathleten die mit Urkunde und Medaille am Nachmittag den Heimweg antraten.

Großes Lob an die Organisation und den gelungenen Wettkampftag.